Menu
Start > Projekte > Ausbildung > COFOJESO

Handwerkslehre

Das Ausbildungskomitee COFOJESO (Comitée des formations des jeunes de Sodo) erhält vom Verein 3.500 Euro pro Jahr um jungen Menschen aus Sodo eine gewerbliche Ausbildung zu ermöglichen.

Das Komitee setzt sich aus Vertretern des Ortes zusammen. Diese prüfen die Unterstützungsanträge. Sie achten darauf, dass die Familie die Kosten für Unterkunft und Verpflegung sicherstellen kann. Sie betreuen die Jugendlichen aber auch in ihren Ausbildungsstätten und helfen ihnen, die Ausbildung zu beenden.

Im letzten Berichtszeitraum (2016-2017) erhielten 25 Lehrlingen eine Unterstützung für den "Freikauf", 39 Jugendlichen wurde das Lehrgeld bzw. das Schulgeld für eine Berufsschule (11) für 1 Jahr bezahlt.

Die meisten jungen Frauen wählen die traditionellen Metiers Schneiderin und Friseuse, bei den jungen Männern sind es die Gewerke Maurer, Tischler, Elektriker, Automechaniker.

nach oben